Holzmarkt Passage Jena

Cashflow für alle Beteiligten

Die multifunktionale Einkaufspassage am Holzmarkt wurde als Immobilienobjekt neu in Jena positioniert: durch innovatives Flächenmanagement, verbessertes Einzelhandelskonzept, moderne Impulse im Design- und Marketingkonzept. Im Erdgeschoss wurden die Gewerbeflächen neu geordnet. Für die Passage wurden attraktive Ankermieter gewonnen, die für die Versorgung der Anwohner von zentraler Bedeutung sind. Mit dem Kinobetreiber wurde die Laufzeit des Mietvertrags verlängert: Cine Star ist ein Magnet für junge Generationen, gleichzeitig ist die Passage als Einkaufsmagnet auch für einen Kinobetreiber eine große Chance. Diese funktionelle Überschneidung zum gegenseitigen Vorteil zeichnet die Holzmarkt Passage auch in puncto Gastronomie, Zahnklinik und Betreutes Wohnen aus. Im ständigen Ausgleich der Interessen sieht CMG wesentliche Management-Qualitäten, die letztendlich dafür sorgen, dass Cashflow für alle Beteiligten kein Wunschtraum bleibt.

SAB Treuhand und Verwaltung GmbH & Co. Jena Am Holzmarkt KG

Nutzungsart: Einzelhandel, Gastronomie, Kino, Zahnklinik, Betreutes Wohnen, Tiefgarage, Büros
Mietflächen: 13.307,00 m² zzgl. 234 Tiefgaragen-Stellplätze
Investition:
24,8 Mio. €
Anzahl der Anleger: 554