Als ein Unternehmen, dem Anleger, Gesellschafter und Retailkunden beträchtliche Werte anvertrauen, halten wir es für eine Selbstverständlichkeit, bis ins kleinste Detail transparent zu arbeiten.

Steinplatz-Arcade, Erfurt

Linke Spaltenbilder Steinplatz-Arcade

Wohnen, Einkaufen, Service und Leben bilden in der Steinplatz-Arcade Erfurt eine harmonische Einheit und ergänzen einander. Das 1996 errichtete Objekt besteht aus mehreren Gebäuden mit über 220 Wohn- und Gewerbeflächen (davon 206 Wohnungen, 21 Laden- und Gastronomieeinheiten, 8 Büro- und Praxiseinheiten) auf einer Mietfläche von insgesamt 15.740,50 Quadratmetern. Die Häuser und Grünanlagen befinden sich in einem gepflegten Ambiente. Aufzüge und Rampen ermöglichen es auch Kinderwagen, Gehbehinderten und Rollstuhlfahrern, den Komplex problemlos zu betreten.

Um der hohen Nachfrage nach Wohnraum im Objekt gerecht zu werden, wurde im Jahr 2008 das Konzept der Umnutzung von Gewerbe- in Wohnflächen realisiert. So entstanden auf der seit Errichtung der Steinplatz-Arcade leer stehenden, ca. 660 Quadratmeter großen Bürofläche im ersten Obergeschoss, vierzehn Wohnungen. Gegliedert sind diese in elf Ein-Raumwohnungen, eine Zwei-Raumwohnung und zwei Drei-Raumwohnungen. Zusätzlich wurde eine etwa 169 Quadratmeter große Teilfläche des ehemaligen Restaurants in jeweils eine Ein-, Zwei- sowie Drei-Raumwohnung umgebaut. Alle Wohnungen wurden bereits in der Ausbauphase komplett "vom Plan" vermietet.

Deutlich wird die hohe Wohnqualität der Steinplatz-Arcade in dem konstant hohen Vermietungsstand der letzten Jahre.

Nutzungsart: Wohnungen, Einzelhandel, Büros, Praxen, Tiefgarage

Webseite: Steinplatz-Arcade

 
Weitere Objektbilder zum Anklicken

Bildergalerie Steinplatz-Arcade