Als ein Unternehmen, dem Anleger, Gesellschafter und Retailkunden beträchtliche Werte anvertrauen, halten wir es für eine Selbstverständlichkeit, bis ins kleinste Detail transparent zu arbeiten.

Neue Welt, Berlin

Linke Spaltenbilder Neue Welt

Direkt am U-Bahn-Knotenpunkt Hermannplatz an der Grenze zwischen den traditionsreichen Berliner Stadtteilen Neukölln und Kreuzberg gelegen, beherbergt das Einkaufs- und Freizeitzentrum »Neue Welt« sieben Einzelhandelsflächen (insgesamt 14.769,79 qm), acht Freizeit- bzw. Gastronomiebereiche (12.700,89 qm) sowie zwei Büro- bzw. Lagerflächen (395,97 qm). Erster Blickfang ist insbesondere der auf einer Fläche von nahezu 11.000 qm befindliche Heimwerkermarkt der BAUHAUS-Kette.

Die insgesamt 390 PKW-Stellplätze teilen sich in 207 oberirdische Parkplätze und 183 Tiefgaragen-Stellplätze auf. Sämtliche Läden und alle Freizeit- und Gastronomie-Flächen der »Neuen Welt« sind direkt von den oberirdischen PKW-Stellplätzen zu erreichen.

Die vermietbare Fläche der »Neuen Welt« in vier Bauteilen beträgt insgesamt 27.866,65 qm in 17 Mieteinheiten.

Nutzungsart: Einzelhandel, Gastronomie, Freizeit,
Büros, Lagerflächen.

 
Weitere Objektbilder zum Anklicken

Bildergalerie Neue Welt